Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Letztes Update dieser Seite ist 2014.
Aktuelle Informationen und Veranstaltungen unter

             www.schlosspromnitz.de




Herbst 2013:

Der gegründete Kultur und Schlossverein Promnitz a.d.Elbe e.V. hat einen Vortrag über die Bedeutung von
Schloss Promnitz angekündigt. Diesem folgt anschließenden eine musikalischen Darstellungen aus der Renaissance mit
dem Ensemble von Franns v. Promnitzau.



 

 

Einladung zur Gründung des "Kultur- und Schlossverein Promnitz e.V." am 25.06.2013

17:30     Uhr Treffen am Schloss Promnitz, um noch einmal von außen einen Eindruck zu gewinnen
18:15     Uhr Zusammentreffen im Gasthaus Hänel in der Gartenstraße 4 in Röderau.
18:30     Uhr Eröffnung der Gründungsveranstaltung für den "Kultur- und Schlossverein Promnitz e.V."

Aus dem lockerverbundenen Freundeskreis für Schloss Promnitz bildet sich nun ein ernst zunehmender
eingetragener Verein mit Gemeinnützigkeit. Dieser wird mit einer einheitliche Stimme die ausgesprochenen
Ziele des Freundeskreises vertreten. Schon der Freundeskreis hatte Rückhalt von der Gesellschaft,
von den Politikern, der Kommune wie auch dem Denkmalschutz erfahren.
Mit dem Verein werden wir noch mehr bewegen können, auch wenn wir zur Zeit noch ganz am Anfang stehen.

 

 

Warum das Elbhochwasser 2013 unvermeidbar war, werden die Experten später herausfinden.
Lag es an dem Dauerregen, sind es die trockengelegten Auenlandschaften oder sind es
Begradigungen der Elbe und der Nebenflüsse?

Tatsache ist, daß die Hochwassersituation innerhalb von 2002 bis 2013 dreimal eingetreten ist.
Und dieses Jahr scheint es am schlimmsten gewesen zu sein.

Die Bilder sprechen für sich.

Hochwasser

 

Hochwasser am 97.06.2013

 

Hochwasser am 97.06.2013

 

 

10.06.2013

 

 

05.06.2013

 

 

 

 

16. Mai 2013 Zeitungsartikel in der SZ:

 


 

03.05.2013 Der Freundeskreis kommt zusammen:

3. Mai 2013  -- Der Freundeskreis kommt zusammen


08.02.2013

Keiner von der ERE Gesellschaft war da. Auch vorort ist kein Unternehmen oder keine Person aufgetaucht,
um praktisch die Sicherungsmaßnahmen einzuleiten. Es läßt sich nur über Regen, Schnee und Frost berichten.
Der größte Schaden bei Immobilien wird durch die Niederschläge produziert.
Die Erwartungen der Statistik sind auch schon für 2013 für den Januar bestätigt worden.

Zum Sommer ist die doppelte Menge an Niederschlagzu erwarten.
Alle Dächer sind seit Jahren großteils undicht und weisen große Löcher auf.

 

03.02.2013

Das Scheunendach ist weiter eingebrochen. Nach 6 Monaten hat sich die offene Fläche verdoppelt:

 

03.02.2013

09.06.2012

07.08.2009

 

30.01.2013

Die Riesaer Zeitung berichtet mit einem Artikel "Die neuen Besitzer von Schloss Promnitz"  über die aktuelle Situation.
Auf der selbigen Seite wird mit dem Kommentar "Die Zweifel überwiegen" Unmut über die neue Eigentümer laut.

 

22.01.2013

Die ERE - Gesellschaft führ den bislang einzigen Ortstermin durch. Es werden ca. 2 Stunden auf dem Schloss Areal verbracht. Vermessungen haben nicht statt gefunden, sondern nur deine erste Sichtung. Im Anschluß gab es Gespräche mit einzelnen Vertretern der Ämter.

13.01.2013

Der Freundeskreis beobachtet zwei Männer, die Bautafeln an den Absperrungszaun anbringen.

Auf diesen Bautafel lautet es:

Der Inhalt des ersten Schildes ist:

"ERE ZWEITE REAL ESTATE
Projektgesellschaft mbH & Co.KG
e-mail: rekonstrukt-schloss-pomnitz@t-online.de

Betreten verboten Lebensgefahr Zuwiederhandlungen werden bestraft
Das zweite Schild hat die gleichen Kopfzeilen und weiter:

Projekt: Rekonstrukt Schloss / Burg Pomnitz
Wiederherstellung aller aufstehenden Bauteile im Ensemble und
in nicht sichtbaren Bereichen sowie den Aussenbereich
Projekt 01.2013
Projektziele: Wiederherstellung der Baukörper auf den zustand der jeweiligen
Erbauung
Projektbeginn: 2013
Projekteinteilung: Bauabschnitte Bauteile je max. 2 Jahre "Projekt
Meilenstein"
Projektnutzung: Nutzungsarten gem. Nutzungsplan
Projektzeitfenster: 2017 Ablieferung aller Bauteile gem. Nutzungsplanung
Projektnutzungspläne: Wohnlicher Nutzung, von allg. Nutzung,
Sondernutzungsarten, Wirtschaftsgebäude
Projektkosten: Projektkostenkalkulation gem. Nutzungskonzeption, nach
Bauteilen
Projektsteuerungskosten: HOAI - Leistungen 1-11 Gutachterliche Begleitung
über die gesamte Laufzeit
"

 

 

Das Drescherhaus wurde einfach abgedeckt

12.11.2012

 

 

 

Westscheune am

12.11.2012

 

 

 

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.